Archiv

Verlauf der Organisation frühere Jahre

Das war der 45. Silvesterlauf - 31.12.2018 Sopie Rosahl

Mit „außerirdischen Erlebnissen“ kommt Sophie Rosahl zum Silvesterlauf. Die 22-jährige Medizinstudentin aus Erfurt nutzte Recherchen zu ihrer Doktorarbeit zur Teilnahme am Empfang  des

Mehr… Eine Lauflegende will nur Familiengold, ein Professor träumt vom Flow-Erlebnis

28.12.2018 45. Erfurter Silvesterlauf: Drei Olympiasieger, 1100 Wettbewerber aus 7 Ländern und viele „Goldflitzer“ auf den Runden ums Steigerwaldstadion

Von HELMUT WENGEL  Erfurt. Jubiläen verpflichten. Zum 10. Mal umrundet Nils Schumann beim 45. Silvesterlauf sein Steigerwaldstadion. Doch im Gegensatz zu früheren Starts geht es dem Olympiasieger auf den 800 Metern von Sydney diesmal eher um das Gold für alle.

Seine Wandlung vom Zweirunden-Sprinter zum „Legend of  Cross“ – Boss gebietet natürlich einen Start auf der 10-km-Distanz, doch seinen Heimvorteil will er zu einem der seltenen Familienauftritte bei einem Rennen nutzen. Und so sind  auch Frau Doreen sowie die Söhne Liam (5) und Andor Rik (10) für die Altersklassenwettbewerbe gemeldet. „Der Silvesterlauf ist unser Familiensportfest zum Jahresausklang“, freut er sich, „und unabhängig von den Platzierungen kriegen ja am Ende alle eine Medaille.“

Mehr… Nachmeldungen & Startnummern

26.12.2018 Letzte Direktmeldungen für die AK-Wettbewerbe über 4 und 10 km mit gleichzeitiger Startnummern-Ausgabe sind bei Barzahlung der Nachmeldegebühr noch möglich am Sonnabend, den 29. Dezember, von 16 – 18 Uhr und am Morgen des 31. Dezember von 8 – 10 Uhr in der Leichtathletikhalle Steigerwaldstadion.

Was die Wartefrist am Starttag verkürzt: Zu beiden Terminen können ebenfalls Teilnehmer, die zuvor Online gemeldet und Startgebühren eingezahlt haben, ihre Startnummern im Foyer der Leichtathletikhalle in Empfang nehmen.

Vom „Trio Minale“ bis Fitness- Mamas

24.12.2018 Stiftung Wadentest - Silvesterlaufgäste - ein Spiel ohne Grenzen.

Das „Trio Minale“ kommt von den Victoria Park Rangers aus London, ein Münchener Duo gar vom FC Bayern und je ein Solist vom FC FC Sao Paulo (!), FC Rot Weiß und FC Carl Zeiss.

Mehr… larasch.de sorgt für professionelle Teilnehmerfotos

In diesem Jahr wird die Ausdauersport-Plattform larasch.de für die Teilnehmerfotos an der Strecke sorgen. Ab dem 1.1.2019 (abends) findet Ihr die Fotos bequem über die Verlinkung innerhalb der Ergebnisliste oder schaut einfach direkt nach.

Laufen, lachen und gewinnen

13.12.2018 Silvester darf man‘s krachen lassen. Zumal ein ganz besonderes Ereignis gefeiert wird. Nicht nur in Erfurt freut man sich auf den Augenblick, da am Vormittag des 31. Dezember die Startraketen zum 45. Erfurter Silvesterlauf in den Himmel über dem Steigerwaldstadion steigen und zum dritten Mal offizielle Laufwettkämpfe  durch die neue  Steigerwald-Arena führen.

Auch in Halle, wo die lebende Marathonlegende Waldemar Cierpinski seinem nunmehr 30. Start in Erfurt entgegenfiebert.  „Erfurt ist mir immer eine Reise wert“, sagt der zweimalige Olympiasieger,  „denn da trifft man immer wieder eine große Lauffamilie, in der wirklich sich jeder als Sieger fühlen kann“. 34 Siegerehrungen in allen Altersklassen  und Gold für alle Teilnehmer habe er noch nirgendwo erlebt.

Mehr… Jahresfinale am Steigerwaldstadion

Laufen, lachen und gewinnen - Arena-Premiere mit Gold für alle

45. Erfurter Silvesterlauf mit Olympiasiegern, Thüringer Elite und vielen Hobbyläufern / Goldmedaillen für alle Teilnehmer / Pokale und Sachpreise in allen Altersklassen bei den Läufen am und im Steigerwaldstadion

29.11.2018 HW - Silvester darf man‘s krachen lassen. Zumal ein ganz besonderes Ereignis gefeiert wird. Nicht nur in Erfurt freut man sich auf den Augenblick, da am Vormittag des 31. Dezember die Startraketen zum 45. Erfurter Silvesterlauf in den Himmel über dem Steigerwaldstadion steigen und zum dritten Mal offizielle Laufwettkämpfe  durch die neue  Steigerwald-Arena führen.

Auch in Halle, wo die lebende Marathonlegende Waldemar Cierpinski seinem nunmehr 30. Start in Erfurt entgegenfiebert.  „Erfurt ist mir immer eine Reise wert“, sagt der zweimalige Olympiasieger,  „denn da trifft man immer wieder eine große Lauffamilie, in der wirklich sich jeder als Sieger fühlen kann“. 34 Siegerehrungen in allen Altersklassen  und Gold für alle Teilnehmer habe er noch nirgendwo erlebt.

Mehr… Auf gehts!

Ab dem 01.11.2018 könnt ihr euch Online direkt anmelden!

Das war der 44. Silvesterlauf - 31.12.2017 Laufen, lachen, Gold gewinnen: Sportfinale im Steigerwaldstadion

44. Erfurter Silvesterlauf mit Olympiasiegern, Thüringer Elite und vielen Hobbyläufern / Medaillen für alle Starter über 2, 4 und 10 km

04.12.2017 Von HELMUT WENGEL

Silvester wird zum goldenen Sonntag. Nicht nur in Erfurt freut man sich auf den Augenblick, da die Startraketen zum 44. Erfurter Silvesterlauf in den Himmel über dem neuen Steigerwaldstadion steigen.

Auch in Halle, wo die lebende Marathonlegende Waldemar Cierpinski seinem nunmehr 30. Start in Erfurt entgegensieht. „Ich freue mich immer wieder auf die Thüringer Lauffamilie“, sagt der zweimalige Olympiasieger, „und hier kann sich ja wirklich jeder Teilnehmer als ein Sieger fühlen.“ 34 Siegehrungen in allen Altersklassen und Gold für alle Teilnehmer – das gibt es bei keinem der 310 deutschen Silvesterläufe.

Mit der Sonderprägung einer Erinnerungsmedaille vergoldet der FSV Thuringia auch in diesem Jahr ausnahmslos allen Teilnehmern die Herausforderung, am letzten Tag des Jahres den inneren Schweinehund noch einmal zu bezwingen.

Mehr… Vorverkauf ab 04.12. bei Karstadt Sports

Liebe Freunde des Erfurter Silvesterlauf. Das Team von Karstadt Sports übernimmt in diesem Jahr den Vorverkauf für den 44. Erfurter Silvesterlauf. Dort könnt ihr ab 04.12. eure Startnummer für den 4km- oder 10km-Lauf sofort mitnehmen. Damit entfällt das nochmalige "Anstehen" am Silvestertag. Also sichert euch die günstigen Startnummern ab Montag im KARSTADT SPORTS, Anger 2 in Erfurt.

31.12.2017 Erfurter Silversterlauf - Anmeldung ist freigeschalten!

Nun geht es in großen Schritten wieder in Richtung Silvesterlauf. Der Termin ist jedes Jahr der gleiche! Noch ist es nicht zu spät sich speziell darauf vorzubereiten. Aber auch kurzfristig ist alles machbar. Nach dem Motto: "Dabei sein ist alles!"

Viel Spaß beim Training!

 

Hier geht's zur Anmeldung!

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
Das war der 43. Silvesterlauf - 31.12.2016 Tombola Preise

Nachfolgend genannte Hauptpreise wurden auf folgende

Los-Nummern gezogen, aber während der Veranstaltung nicht abgeholt:

AH Gitter Cabrio Wochenende                                              Nr. 1258

Fahrrad Cycle Wolf                                                                 Nr. 0088

300.- Euro Gutschein Preisrebell                                           Nr. 1475

300.- Euro-Gutschein Finke                                                   Nr. 1844

300.- Euro-Gutschein OBI                                                      Nr. 0400

AOK-Biathlon-Weltcup Oberhof   Massenstart                     Nr. 0348

AOK- Biathlon-Weltcup Oberhof Sprint Frauen                   Nr. 0494

Der FSV Thuringia feiert mit 2330 Läufern und Läuferinnen

Neue Rekorde in allen Feldern

31.12.2016 HW Der Erfurter Silvesterlauf ist weiter auf Rekordkurs. Bei der 43. Auflage wurde mit insgesamt 2330 Teilnehmern aus sieben Ländern ein neuer Gesamtrekord aufgestellt und unter den 404 Silvesterläufen 2016 in Deutschland erneut ein Platz unter den Top Ten erreicht.

Melderekorde waren jeweils auch in den Altersklassenwettbewerben über 4 und 10 km zu verzeichnen und beim 2 km langen Sternenbäck-Jedermannlauf konnten sich  844 Teilnehmer im Alter zwischen 4 und 85 Jahren über eine Goldmedaille freuen. Drei von ihnen wurden mit dem Gewinn einer Sternenbäck-Silvester-Torte überrascht

Mehr… Anja Möller
Grußwort von Anja Möller

Hallo liebe Läuferinnen und Läufer,

in diesem Jahr geht der Erfurter Silvesterlauf in seine 43. Runde und wir bei der AOK PLUS sind stolz darauf, ein fester Teil dieser sportlichen Tradition zu sein. Bevor das alte Jahr davonzieht, können Sie auf verschiedenen Strecken und Distanzen ihr Talent und Leistungsvermögen noch einmal richtig austesten! Vielleicht ist es aber auch der Startschuss für ein bewegtes Jahr 2017.

Mehr… Plakat
Jahresfinale am Steigerwaldstadion

Silvesterläufer machen‘s möglich - Arena-Premiere mit Gold für alle

43. Erfurter Silvesterlauf mit Olympiasiegern, Thüringer Elite und vielen Hobbyläufern / Goldmedaillen für alle Teilnehmer / Pokale und Sachpreise in allen Altersklassen / Black Dragons fordern Rot Weiß-Kicker zum Ballzauber

VON HELMUT WENGEL

Mehr… Stefan Knorr (Thüringen- Park)
Allen ein gesundes und friedliches Weihnachtsfest 12.12.2016 Hallo liebe Teilnehmer am diesjährigen Silvesterlauf. Mein Name ist Stefan Knorr, ich bin der Center Manager im Thüringen-Park Erfurt und ich möchte die Gelegenheit nutzen, Ihnen Allen ein gesundes und friedliches Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr zu wünschen. Für den Lauf wünsche ich allen Startern viel Spaß und gute Ergebnisse.

Ich würde mich freuen, wenn wir uns im nächsten Jahr alle wieder gesund hier oder im Thüringen-Park Erfurt treffen können.

Jahresfinale am Steigerwaldstadion - Laufen, lachen und gewinnen

02.11.2016 43. Erfurter Silvesterlauf mit Olympiasiegern, Thüringer Elite und vielen Hobbyläufern / Goldmedaillen für alle Teilnehmer / Pokale und Sachpreise in allen Altersklassen bei den Läufen am und im neuen Steigerwaldstadion

Silvester darf man‘s krachen lassen. Zumal ein ganz besonderes Ereignis gefeiert wird. Nicht nur in Erfurt freut man sich auf den Augenblick, da am Vormittag des 31.Dezember die Startraketen zum 43. Erfurter Silvesterlauf in den Himmel über dem Steigerwaldstadion steigen und zum ersten Mal offizielle Laufwettkämpfe durch die neue Steigerwald-Arena führen.

Auch in Halle, wo die lebende Marathonlegende Waldemar Cierpinski seinem nunmehr 30. Start in Erfurt entgegenfiebert. „Erfurt ist mir immer eine Reise wert“, sagt der zweimalige Olympiasieger, „denn da trifft man immer wieder eine große Lauffamilie, in der sich wirklich jeder als Sieger fühlen kann“. 34 Siegehrungen in allen Altersklassen und Gold für alle Teilnehmer habe er noch nirgendwo erlebt.

Mehr… Das war der 42. Silvesterlauf - 31.12.2015 Dankeschön an ALLE Teilnehmer, Helfer und Unterstützer

11.01.2016 MK

Liebe Freunde des Erfurter Silvesterlaufs,

wir möchten uns zunächst bei allen Teilnehmern, Helfern und Unterstützern bedanken, die die 42. Auflage des Silvesterlaufs in der Thüringer Landeshauptstadt wieder zu einem großen Highlight gemacht haben. Rund 2.300 kleine und große Läuferinnen und Läufer haben den letzten Tag des Jahres 2015 auf den verschiedenen Strecken von 4 und 10km, beim 2km-Jedermannlauf und der Hallenrunde der „Bambinos“ sportlich ausklingen lassen. Vielen Dank für die vielen positiven Rückmeldungen, aber auch für die kritischen Hinweise und Anregungen. Dies ist wichtig für uns, um die Organisation ständig zu verbessern.

Mehr… Ergebnisse 42.Erfurter Silvesterlauf

Ergebnisse klick hier

Glückspilze noch gesucht

02.01.2015 Im Silvesterlaufgetümmel verpassten offenbar auch einige Glückspilze die Sonderziehung der Tombola und folgende attraktiven Gewinne.

Los-Nr. 0226 – Stadtbike City-Wolf

Los-Nr. 1509 – Mountainbike CUBE

Los-Nr. 1861 – 300.- Euro Gutschein Finke

Los-Nr. 1864 - 300.- Gutschein Preisrebell

Los-Nr. 1361 -  200.- Gutschein OBI

Die Losinhaber melden sich telefonisch bei der TA unter der Rufnummer

0361-227 5134 oder per E-Mail an info@fsv-thuringia.de

Tränen um Gold trotz Spaß am Rekordlauf 31.12.2015 Von HELMUT WENGEL

Tränen lügen nicht. Die Goldmedaillen legten Zeugnis davon ab, wie der  Silvesterlauf den Lauffreunden aus nah und fern ans Herz gewachsen ist. Denn am Ende des alljährlichen Wett- und Schaulaufens rund um das Steigerwaldstadion reichten diesmal die Medaillen nicht für alle Teilnehmer. Und sowohl nach dem 10-Kilometerlauf als auch nach der Bambinorunde kämpften einige große wie kleine Läufer(innen) mit den Tränen, als sie keine Erinnerungsmedaille mehr erhalten konnten.

Mehr… Immer mehr sind heiß auf die letzten Runden: Über 1000 Meldungen zum Erfurter Silvesterlauf

Thüringer Elite mit Sebastian Keiner trifft auf Gäste aus Peru, Russland, Großbritannien, Lettland und Eritrea/ Olympiasieger Nils Schumann und Maik Landsmann über 10 km

Von HELMUT WENGEL

28.12.2015 Erfurt.

Der Erfurter Silvesterlauf steuert auf einen neuen Rekord zu. Bis gestern abend hatten zur nunmehr 42. Auflage bereits über 1000 Läufer(innen) aus neun Ländern und vier Kontinenten ihre Meldungen für die Wettbewerbe über 4 und 10 Kilometer abgegeben.

Mehr… Digitale Abos unter den Glückspreisen

28.12.2015 HW Erfurt. Unter den hunderten Preisen in der Silvesterlauf-Tombola befinden sich erstmals  digitale Jahresabonnements von Zeitungen der Mediengruppe Thüringen, die übrigens auch zahlreichen Altersklassensiegern zusätzlich zum Pokal winken. Zu den traditionellen Tombolaknüllern zählen u.a.  Thuringia-Fahrräder, Warengutscheine von Möbel-Finke, Preisrebell und OBI Erfurt sowie 100 Lotto-Glückstipps und tafelfertige Silvesterkarpfen.

Anonyme Jogger und laufende Säcke

28.12.2015 HW Erfurt. Die Meldeliste der Silvesterlaufvereine ist lang, und treibt ihrer Herkunft nach bunte Blüten. Eine Frage ist, ob  „Die flinken Gerataler“ den „Mühlhäuser Leitwölfen“ davonrennen können. Oder ob sich das „Schiedsrichterteam Erfurt“ vom „Rennsteig-Spirit“ so inspirieren lässt, dass es  die „Sömmerdaer Gipfelstürmer“ bremsen kann. Unklar ist auch, ob die Läufer vom „Kirmesverein Wüllersleben“ mit den „Bärfelser Säcken“ im Kostümwettbewerb konkurrieren. Und wer sich hinter dem „Verein anonymer Jogger verbirgt“, wird man wohl erst am 31. Dezember im Steigerwaldstadion erfahren.

Silvesterball-Knüller - THC-Frauen gegen - Rot Weiß-Kicker

28.12.2015 HW Erfurt. Ein bisschen Spaß muss sein, und wenn es zu Silvester ist. Der FC Rot Weiß Erfurt lässt sich die Laune nicht vermiesen und nimmt die Herausforderung des Thüringer HC  zum Duell der Geschlechter und der Sportarten an. In der Siegerpause des Silvesterlaufes misst  ein Damen-Sextett des dreimaligen deutschen Meisters in der Kleinfeldarena der Leichtathletikhalle mit einem Männer-Sextett des Drittligisten die Kräfte. Gespielt wird je 10 Minuten Fußball und Handball.

Mehr… Glückslose zum Biathlon-Weltcup

21.12.2015 HW Erfurt. Attraktive Zugaben für die Lostrommel der traditionellen Silvesterlauf-Tombola. Die AOK PLUS Thüringen spendiert den Teilnehmern 4 x 2 Karten für den Biathlon-Weltcup ab 7. Januar in Oberhof und die Thüringer Allgemeine zwei Jahres-Abonnements für das Internet. Zu den weiteren Gewinnen zählen u.a. Fahrräder, Möbel- und Heimwerkergutscheine, Silvesterkarpfen und Neujahrs-Glückstipps.

Silvesterlauf auf Rekordkurs 21.12.2015 TA/ HW Erfurt. Der Ansturm auf die Startnummern zum 42. Silvesterlauf hält

auch nach dem ersten Meldeschluss unvermindert an. Bis gestern

hatten allein 812 Läufer(innen) für die 4-km- und 10-km-Wettbewerbe gemeldet. Weitere Meldungen sind bis 29. Dezember unter www.erfurtersilverstlauf.de und www.maxx-timing.de möglich. Start-nummern mit integriertem Mess-Chip gibt es bereits direkt im Laufladen Erfurt oder am 30. Dezember (16 – 18 Uhr) und 31. Dezember (8 -10 Uhr) in der Leichtathletikhalle.

Mehr… 42. Erfurter Silvesterlauf: Bereits 600 Meldungen aus sieben Ländern

16.12.2015 Erfurt - HW

Mehr als 600 Läufer(innen) aus sieben Ländern haben bislang ihre Meldungen zum 42. Erfurter Silvesterlauf abgegeben. Darunter befinden sich erstmals auch Teilnehmer aus Peru, Erithrea, Afghanistan und Russland.

Das neue maxxtiming-Meldesystem mit den Speicher-Startnummern findet offenbar großen Anklang. Bis gestern Abend hatten allein annähernd 400 Teilnehmer ihren Startplatz für einen der Läufe über 4 bzw. 10 Kilometer per Direktmeldung im Erfurter Laufladen gebucht  und dabei gleich ihre Startnummer (inklusive integriertem Zeitmess-Chip) erworben.

Mehr… Ballzauberduell der Geschlechter

14.12.2015 - HW Championsleague contra 3. Bundeskiga. In einem 2 x 10-Minutenspiel treffen die Meisterhandballerinnen des THC Thüringen auf ein Sextett

des FC Rot Weiß. In der ersten Halbzeit wird Fußball gespielt, in der zweiten Handball. Schiedsrichter Mirko Karger, einstiger Eishockeykapitän der Erfurter Black Dragons, studiert schon die einschlägigen Regelwerke.

Mehr… Die Jagd nach den neuen Startnummern hat schon begonnen

42. Erfurter Silvesterlauf rund um das Steigerwaldstadion mit verbessertem Melde- und Zeitmess-System

07.12.2015 TA/ HW Erfurt. Das Rennen ist eröffnet. Drei Wochen vor dem 42. Erfurter Silvesterlauf, der am 31. Dezember ab 10 Uhr auf dem alten Rundkurs mit vielen Prominenten des Sports um das - und durch das - neue Steigerwaldstadion führt, hat die Jagd auf die Startnummern bereits begonnen. Denn das neue Meldesystem spart viele Wege und Wartezeiten.

Mehr… Silvester - Ball - Zauber am 31.12. 2015 Leichtathletikhalle

Das muss man gesehen haben - "Kräftemessen" zwischen zwei der besten Thüringer "Ball- Vereine"!

Anmeldung

zur Anmeldung klick auf das Logo

Download Ausschreibung

 

42. Erfurter Silvesterlauf setzt auf modernste Zeitmessung/ Startnummern mit integriertem Chip bannen die Warteschlangen

26.11.2015 TA/ Helmut Wengel   Das Warten hat ein Ende. Beim nunmehr 42. Erfurter Silvesterlauf arbeiten die Veranstalter vom FSV Thuringia e.V. im Steigerwaldstadion erstmals mit dem renommierten hessischen Zeitmess-Unternehmen von maxx-Timing zusammen. Dadurch werden von Anfang an Startnummern mit integriertem Mess-Chip ausgegeben, sodass sich die Wartezeiten bei der Nummernausgabe bzw. der Nachmeldung am 30. und 31. Dezember in der Leichtathletikhalle drastisch verringern.

Eine Goldmedaille winkt jedem Teilnehmer. Doch wird die

Mehr… Julian Reus: Deutschlands schnellster Sprinter erstmals zu Gast beim Silvesterlauf

23.11.2015 TA/HW Ein Sprinter macht den Langstrecklern Beine. Julian Reus wird beim 42. Erfurter Silvesterlauf die 10-km-Läufer auf die fünf Runden ums Steigerwaldstadion schicken. Der Vize-Europameister von 2014 mit der deutschen 4 x 100-m-Staffel wird voraussichtlich selbst den Jedermannlauf anführen und als Ehrengast auch zur Startpistole greifen.

Mehr… Bildrechte Sascha Fromm
Superpreise in der Silvester-Tombola

23.11.2015 TA/ HW Beim 43. Silvesterlauf kann jeder gewinnen. An der großen Lauftombola können auch alle sportbegeisterten Zuschauer teilnehmen. Zu den Hauptpreisen zählen Sportfahrräder, 300.-Euro-Möbelgutscheine von Finke und Preisrebell und OBI-Baumarkt-Gutscheine. Den Glückspilzen winken auch Heimwerkergeräte, zehn bratfertige Silvesterkarpfen und 100 Lotto-Glückstipps. Die nummerierten Lose sind im Start-Zielbereich und in der Leichtathletikhalle von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr zum Preis von 1.- Euro erhältlich. Die Preise sind direkt am Tombolastand in der Halle erhältlich, die Hauptpreise werden ab 12.30 Uhr vor der Tribüne  ausgelost.

Gold für alle und Überraschungen die für Jedermänner

22.11.2015 TA/ HW Beim 2-km-Jedermannlauf (10 Uhr) geht’s wie immer nicht um Zeiten und Platzierungen. Jeder, der die 2 km-Runde absolviert, ist ein Sieger und erhält im Zieleinlauf eine aktuell geprägte Goldmedaille mit Seltenheitswert. Auf die Startnummern der Jedermänner werden direkt am Start noch einige  Überraschungspreise ausgelost.

Spaßprämien für Kostümläufer

22.11.2015 TA/ HW Wer wagt, gewinnt. Wer Humor hat, kann doppelt gewinnen. Auch diesmal sind der Fantasie der Kostümläufer keine Grenzen gesetzt. Alle Träger von Laufkostümen können ab 13 Uhr in der LA-Halle zu den Klängen der Blumenstädter Blechvögel eine Ehrenrunde drehen, wobei eine Jury unter der Leitung von Prominenten Preise für die originellsten vergibt. Zu gewinnen gibt es u.a. ein Fitnesspaket der Park-Apotheke im Thüringen-Park und originelle Siegerpokale. Und den Applaus der Zuschauer.

Die Klassiker-Runde durch neue Pforten: Gold für alle beim 42. Erfurter Silvesterlauf

Rennen über 4 und 10 km und Jedermannlauf führen erstmals durch Tunnel des  neuen Steigerwaldstadions / Olympiasieger Nils Schumann und weitere Stars des Thüringer Sports am Start

17.11.2015 TA/ Helmut Wengel  Der Weg zum „Gold für alle“ führt durch neue Pforten. Das ist die erste gute Nachricht zum 42. Erfurter Silvesterlauf, der am 31. Dezember ab 10 Uhr mit Olympiasieger Nils Schumann an der Spitze sowie weiteren Prominenten und Spitzenathleten des Thüringer Sports  auf dem zwei Kilometer langen Klassikerkurs rund um das Steigerwaldstadion führt. Erstmals auch durch das fast neue Stadion, auf denen die letzten 200 Meter zum Ziel vor der  Leichtathletikhalle zurückgelegt werden.

Mehr… Der Klassiker-Rundkurs bleibt erhalten

Gold für alle beim 42. Erfurter Silvesterlauf

31.10.2015 Gold für alle. Das ist das Motto beim 42. Erfurter Silvesterlauf, der am 31. Dezember 2015 ab 10 Uhr mit vielen Prominenten des Sports - darunter voraussichtlich Olympiasieger Nils Schumann  sowie Rot-Weiß-Fußballern – auf dem zwei Kilometer langen Klassikerkurs rund um das Steigerwaldstadion und auf den letzten 200 Metern wieder durch das Stadion führt. Start und Ziel befinden sich wie immer direkt vor der Leichtathletikhalle.

Das ist trotz der anhaltenden Neubauarbeiten am und im Stadion möglich, weil zwei Tunnel der noch im Bau befindlichen neuen Osttribüne bereits fertiggestellt sind, den Läufern damit das abgerissene Marathontor ersetzen und den Einlauf auf die Zielgerade wie bisher ermöglichen.

Mehr… Rennen über 4 und 10km und der Jedermann-Lauf führen erstmals durch Tunnel des neuen Steigerwaldstadions / Meldeeröffnung ab 01. November 2015

Der Klassiker-Rundkurs bleibt erhalten:

Gold für alle beim 42. Erfurter Silvesterlauf

31.10.2015 Gold für alle. Das ist das Motto beim 42. Erfurter Silvesterlauf, der am 31. Dezember 2015 ab 10 Uhr mit vielen Prominenten des Sports - darunter voraussichtlich Olympiasieger Nils Schumann  sowie Rot-Weiß-Fußballern – auf dem zwei Kilometer langen Klassikerkurs rund um das Steigerwaldstadion und auf den letzten 200 Metern wieder durch das Stadion führt. Start und Ziel befinden sich wie immer direkt vor der Leichtathletikhalle.

Mehr… Meldungen ab sofort möglich

Meldungen für alle  Läufe über 4 km und 10 km (Totalwertung sowie  Altersklassenwettbewerbe) ab sofort unter www.erfurtersilvesterlauf.de oder www.maxx-timing.de oder ab 01.12.2015 direkt im Laufladen Erfurt.

Meldeschluss ist der 18. Dezember.

Nachmeldungen ab 19. Dezember mit erhöhter Startgebühr.

Für den Jedermann-Lauf (2km) und Bambino-Lauf (200m) müssen vorher keine Meldungen abgegeben werden.

Mit Chip, Charme und Methode

Startnummern mit integriertem Chip reduzieren Warteschlangen bei der Nachmeldung und Nummernausgabe

Das Warten hat ein Ende. Erstmals arbeiten die Veranstalter vom FSV Thuringia e.V. bei einem Silvesterlauf mit dem renommierten Zeitmess-Unternehmen von maxx-timing zusammen. Dadurch werden von Anfang an Startnummern mit integriertem Mess-Chip ausgegeben, sodass sich die Wartezeiten bei der Nummernausgabe bzw. der Nachmeldung am 31. Dezember in der Leichtathletik-Halle drastisch verringern.